• hintergrund-bildslider-neu

2. SWISS FOOD SERVICE FORUM

MEDIENBEREICH

Pressemeldungen / Dokumente

inline-title-DARK

21.06.2018

Rückblick auf das 2. Swiss Food Service Forum

Zürich, 21.06.2018 - Am Donnerstag, 21. Juni 2018, fand unter dem Motto «Digitalisierung im Spannungsfeld mit Lokalität und Regionalität» das zweite Swiss Food Service Forum im Seedamm Plaza, Pfäffikon statt. Über 150 Gäste aus Industrie, Handel und Gastronomie verfolgten das Programm mit spannenden Praxisbeiträgen von namhaften ReferentInnen.

(258 KB, PDF)

Datei herunterladen

(99 KB, DOCX)

Datei herunterladen

21.06.2018

Zusammenzug der 2. Swiss Food Service Studie 2018

Für die aktuelle, zweite Ausgabe der Exklusiv-Studie „Food Service Schweiz 2018“ wurden insgesamt rund 2’000 Interviews geführt mit den verschiedenen Akteuren entlang der Wertschöpfungskette, namentlich mit Unternehmensvertretern aus der Industrie, aus dem (Gross-)Handel, aus der Gastronomie bzw. von Grossverbrauchern bis hin zum Gast/Besucher mit seinen konkreten Wünschen und Bedürfnissen.

Datei herunterladen

21.06.2018

Bilder vom 2. Swiss Food Service Forum 21.06.2018

Weitere Bilder in druckfähiger Auflösung auf Anfrage.

Fotograf: Joy-Kevin Maldini
(16 MB, ZIP)

Datei herunterladen

Logo Swiss Food Service Forum

(41 KB, JPG)

Datei herunterladen

13.03.2018

Ankündigung 2. Swiss Food Service Forum

Baar, 13.03.2018 – Am Donnerstag, 21. Juni 2018, findet unter dem Motto «Digitalisierung im Spannungsfeld mit Lokalität und Regionalität» das diesjährige Swiss Food Service Forum im Seedamm Plaza, Pfäffikon, statt. Im Rahmen der neutralen und breit abgestützten Branchen- und Fachtagung wird ein vielseitiges Programm mit interessanten Persönlichkeiten & Praxis-Beiträgen entlang der Wertschöpfungskette vom Produzenten, über den (Gross-)Handel und die Gastronomie bis hin zum Gast bzw. Konsument präsentiert.
(112 KB, PDF)

Datei herunterladen

1. Swiss Food Service Forum: 23. Juni 2016

28.06.2016

Medienmitteilung: Neu, aktuell und umfassend: Swiss Food Service Forum 2016

Zürich, 28.06.2016 – Welches sind die aktuellen Trends und Entwicklungen im Ausser-Haus-Markt in der Schweiz beziehungsweise in den Märkten/Warengruppen? Wo liegen Chancen und Perspektiven entlang der gesamten Wertschöpfungskette? Und last but not least: Wie können Handel und Markenartikelindustrie ihre Angebote/Dienstleistungen für die Gastronomie weiter professionalisieren?
(89 KB, PDF)

Datei herunterladen

(159 KB, DOCX)

Datei herunterladen

27.06.2016

Zusammenzug der Swiss Food Service Studie 2016

Für die Exklusiv-Studie „Food Service Schweiz 2016“ wurden gesamthaft über 1800 Interviews geführt mit den verschiedenen Akteuren entlang der Wertschöpfungskette, namentlich mit Unternehmensvertretern aus der Industrie, aus dem (Gross-)Handel, aus der Gastronomie bzw. von Grossverbrauchern bis hin zum Gast/Besucher mit seinen konkreten Wünschen und Bedürfnissen.
(379 KB, PDF)

Datei herunterladen

27.06.2016

Bilder vom Swiss Food Service Forum 23.06.2016

Fotograf: Joy-Kevin Maldini

Datei herunterladen

Medienberichte

inline-titleNEW

28.06.2018

Den Gast online abholen

Gastronomen müssen ihre Gäste dort abholen, wo sie sich am meisten aufhalten. Und das ist zunehmend in der virtuellen Welt.

GastroJournal

15.07.2016

Das will der Gast, wenn er essen geht

Worauf legt ein Gast wert, wenn er sich ausser Haus verpflegt? Wie viel ist er bereit, dafür auszugeben? Eine neue Studie verrät sein Konsumverhalten.

Hotellerie Gastronomie Zeitung

21.06.2018 - Galerie Forum 2018

inline-titleNEW

23.06.2016 - Galerie Forum 2016

inline-titleNEW